Bisher

Regie
2013Wie es euch gefällt, Shakespeare, neues schauspiel erfurt
2012Romeo & Julia, Shakespeare, neues schauspiel erfurt
2011Komödie der Irrungen, Shakespeare, neues schauspiel erfurt
Steinsuppe nach einem Bilderbuch von Anaïs Vaugelade, Figurentheater Doris Weiller
2010Es spukt in der Schlossküche, Figurentheater Birgit Gluth
Rodersdorf einfach, eine Theaterreise durch das Leimental, Fotos ex/ex theater
2009Co-Regie Cirtus Monti Grand Hotel Monti
Co-Regie Kinderzirkus Robiao Haatschi!
Die Ballade von der Typhoid Mary, Fotos nach Jürg Federspiel, ex/ex theater
2008Gründung von sofa mobile basel
Vital etc. N. Schubert, Sommertheater S-Chanf, Engadin
1408 D. Giolulami, Jubiläumsfestspiele mit der Theatergruppe Grüningen
I died for beauty Chorabend mit Musik von John Dowland und Texten von Emily Dickinson
2007Wäre da nicht Ida Kramer Fotos , Selbst entwickeltes Stück mit ex/ex theater
Der Sturm, Shakespeare, Open-Air, neues schauspiel erfurt
Ein Geschenk für den Zwergenkönig von und mit Birgit Gluth
Ich hätte das Land gern flach nach Christoph Keller, ex/ex theater
2006Sommernachtstraum, Shakespeare, Open-Air, neues schauspiel erfurt
Väterchen Frost, A. Reber, Theater Stendal
2005Carlos 05 nach Schiller, neues Schauspiel erfurt
Viel Lärm um nichts, Schakespeare, Open-Air, neues Schauspiel erfurt
2004Mission, Alexander Schmidt, ein Projekt über Fundamentalismus, George W. Bush und den heiligen Bonifazius, neues schauspiel erfurt
Level 13, Alexander Schmidt, Nationaltheater Weimar
Verlorene Liebesmüh, Shakespeare, open-air, neues schauspiel erfurt
Schneewittchen, nach Grimm von Sasha Mazzotti, TdA Stendal
2003Was ihr wollt, Shakespeare, Open-Air neues schauspiel erfurt
Liebeskummer, Debvfe, Staatstheater Braunschweig
Ob so oder so, Bukowski und Schlag12Pause, Reffert Theater Stendal
Diverse szenische Lesungen fürs neue schauspiel erfurt
2002Rückkehr nach Berlin, erste Arbeiten als freie Regisseurin in Deutschland, Winner & Loser, Hübner, Theater der Altmark Stendal
Mitarbeit und Konzeptentwicklung fürs neue schauspiel erfurt
1996-1999Hans Otto Theater
Regisseurin, Schauspielerin und künstlerische Mitarbeiterin

der neugegründeten Sparte Kinder- du Jugendtheater
Regisseurin u.a. Robinson & Crusoe Raviccio /d'Introna, Aschenbrödel Veerburg, Schule mit Clowns F.K. Waechter, Lovebites, Pu der Bär.
1980Sasha bricht den Rekord im Hürdenlauf
Sprecherin
2012Enter — Sara Tannen Meets Real Life,
Hörpspiel für ZAMBO, von Bettina Wegenast, Regie Päivi Stalder
2010Überleben Hörspiel
von Bettina Wegenast, DRS 2,
Regie: Claude Salmony
2007-2012diverse Museumsguides,
(Museum für Kommunikation Bern, Museum der Kulturen Basel)
2007Der wilde Weisse,
Dokfilm von Renatus Zürcher, deutsch und englisch
Schauspielerin
2013Ally McNairn, Killing Swine — Macbeth, The True Story
2010-jetztStandardisierte Patientin, Lehrgang Physiotherapie, OSCE, BZG, Basel-Stadt
2009-jetztEnter! Sarah Tannen meets real life von Bettina Wegenast, sofa mobile basel
2002-2005Schauspielerin bei sofamobile (Berlin), Impro- und Erzähltheater
2000-2002Arbeit als Schauspielerin (Theater, Oper), Regieassistentin, Ankleiderin, Bühnentechnikerin (Oper) in Grossbritannien
2001Schlange, Priester in The Magic Flute, R: M.Loyed-Evans, Garden Opera
2000Widdershins, R: V.Hancock, King's Head, London
1999Tamora, Titus Andronicus, R: M.Bogdanov, English Shakespeare Company, Endinburgh Fringe Festival
1995-1999diverse Rolllen im Engagement am Hans Otto Theater, Potsdam
1996-1999Hans Otto Theater
Regisseurin, Schauspielerin und künstlerische Mitarbeiterin

der neugegründeten Sparte Kinder- du Jugendtheater
Schauspielerin u.a.in Katzen, Hitler's Kindheit, selbstentwickeltes Stück Geschichten aus dem Alphorn u.v.a.
diverse Jobs als Sprecherindeutsch und englisch (Dokfilme, Museumsguides)
Workshops/Lehrtätigkeit
2010/11Auftrittpräsenz, Coaching mit Pfarrern aus dem Laufental
2009/10Schüleraufführung Grimm reloaded an der FMS Basel
2007Vom Text zur Bühne, Projekttage während der Klassiker Tage in Erfurt
Auftreten im Gottesdienst, Workshop der evangelischen Kirche Zürich
2006universi sensibili Blickfelder, Kinder- und Jugendtheaterfestival Zürich
Spiel und Animation für eine Installation von Antonio Catalano
Lieber Franz Hohler, Schreibworkshops zur Ausstellung über Franz Hohler
1999-2001Workshopleiterin für Big Foot Theatre Company in diversen Schulen in London
1997Dozentin für Regie im Darstellenden Spiel bei der Brandenburgischen Lehrerfortbildung
1980Neuer Rekord im Hürdenlauf
Nach oben
© 2011/12 Sasha Mazzotti. All Rights reserved. Version 2.0.5, Latest Update: 25.08.2015